August 2020

Das macht er auch noch: Kurs für werdende Väter

Mit Vollgas in die Klinik oder vorher noch Blumen giessen? - Ein Kurs für werdende Väter

Da ist sie endlich, die freudige Botschaft. Aus einer zweisamen Beziehung
wird bald Dreisamkeit. Doch was nun? Die Partnerin/Frau/Freundin
bekommt das Kind, besucht den Schwangeren Yogakurs und liest Ratgeber
für werdende Mütter. Aber was macht er? Einfach bis zum Geburtstermin
warten und dann beginnt die Vaterzeit? Ne, da geht noch mehr.

Als Vater von zwei Kindern möchte ich hier gerne einen Kurs anbieten, wie ich ihn mir
vor meinem ersten Kind gewünscht hätte. Stattfinden wird eine moderierte
Gesprächsrunde, mit viel Platz für Fragen zur Geburt und der Zeit davor und danach.

Darf ich mit Vollgas zur Klinik fahren?
Welche Lektüre kann Mann zur Vorbereitung lesen?
Wie lange dauert so eine Geburt und wann darf ich endlich die Blumen giessen?

Achtung! Dieser Kurs ersetzt keinen Geburtsvorbereitungskurs von erfahrenen
Geburtshelfer*Innen, sondern soll eine Ergänzung zu einem solchen darstellen.
Mein Anliegen ist die Weitergabe meiner Erfahrungen und Eindrücke aus der Sicht
eines Vater. Zudem soll ein Raum für die Anliegen von euch Teilnehmern in Bezug
auf die Vaterrolle geschaffen werden, weil es so etwas noch zu selten gibt.

Wann und Wo?
Datum: 03.10.2020
Ort: wasmitherz e.V. Nordstadt, Windthorststr. 3-4, 30167 Hannover-Nordstadt
Zeit: 10:00 - 12:00 Uhr

Bitte beachtet die geltenden Hygienevoschriften,
bringt eine Maske mit und haltet vor Ort Abstand.
Anmeldung direkt hier über Kontakt.